Kinospot 2014

Mehr als ein Werbespot

Modularer Kinospot der Marketinggemeinschaft feiert Premiere in Kiel

Die Wohnungsbaugenossenschaften Schleswig-Holstein kommen ins Kino: Dafür hat die Marketinggemeinschaft von 19 Genossenschaften einen Werbespot produzieren lassen, der Ende August im Kieler Metro-Kino Premiere feierte. In der Komplettfassung werden in insgesamt 15 kurzen Episoden 15 zentrale Vorteile des genossenschaftlichen Wohnmodells emotional, modern und humorvoll präsentiert – von grundsätzlichen Aspekten, wie bezahlbarem Wohnraum und lebenslangem Wohnrecht, bis zu Zusatzangeboten einzelner Genossenschaften, wie Hausmeisterservice, Spareinrichtungen oder Gästewohnungen.

Bei der Umsetzung waren an neun Drehtagen und zwölf unterschiedlichen Drehorten insgesamt rund 60 Darsteller im Einsatz. Schauplätze waren Wohnungen und Wohnanlagen von sieben beteiligten Wohnungsbaugenossenschaften – unter anderem in Flensburg, Kiel, Schleswig und Lübeck.

Die ausgestrahlten Spots werden aus fünf Episoden bestehen und eine Länge von 60 Sekunden haben. Zu sehen sind die individuellen Ergebnisse voraussichtlich ab Mitte Oktober in Kinos in ganz Schleswig-Holstein.